Wirtschaft

Urteil SAP siegt im Rechtsstreit mit IG Metall und ver.di / Rechte der Gewerkschaften bei Aufsichtsratswahl eingeschränkt

Gericht begrenzt Mitbestimmung

Mannheim/Walldorf.In einem Punkt immerhin waren sich die Kontrahenten in der Heidelberger Zweigstelle des Mannheimer Arbeitsgerichts einig: „Das ist eine Grundsatzfrage“, betonte sowohl die Anwältin der SAP als auch die der Gewerkschaften IG Metall und ver.di. Und in dieser mussten die Gewerkschaften gestern einen Rückschlag hinnehmen: Das Arbeitsgericht hat ihre Klage zurückgewiesen. Damit sind die Rechte der

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3300 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00