Wirtschaft

Software Erstmals Vertreter von IG Metall und ver.di im Aufsichtsrat / Betriebsratschef Stefan Kohl verpasst überraschend Einzug

Gewerkschaften reden jetzt bei SAP mit

Archivartikel

Walldorf.Erstmals in der Geschichte der Walldorfer SAP ist ein Mitglied einer DGB-Gewerkschaft in den Aufsichtsrat gewählt worden. Bei der Delegiertenwahl am vergangenen Mittwoch zog der von IG Metall und ver.di unterstützte Kandidat Mario Rosa-Bian neu in das Kontrollgremium des Softwarekonzerns ein. Er erhält einen von fünf Sitzen der Arbeitnehmerseite, die den SAP-Beschäftigten vorbehalten

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2913 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema