Wirtschaft

Software Erstmals Vertreter von IG Metall und ver.di im Aufsichtsrat / Betriebsratschef Stefan Kohl verpasst überraschend Einzug

Gewerkschaften reden jetzt bei SAP mit

Archivartikel

Walldorf.Erstmals in der Geschichte der Walldorfer SAP ist ein Mitglied einer DGB-Gewerkschaft in den Aufsichtsrat gewählt worden. Bei der Delegiertenwahl am vergangenen Mittwoch zog der von IG Metall und ver.di unterstützte Kandidat Mario Rosa-Bian neu in das Kontrollgremium des Softwarekonzerns ein. Er erhält einen von fünf Sitzen der Arbeitnehmerseite, die den SAP-Beschäftigten vorbehalten

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2913 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema