Wirtschaft

Gewinnmitnahmen drücken DAX

Archivartikel

Frankfurt. Nach Gewinnen im DAX von mehr als vier Prozent in der vergangenen Woche haben Anleger gestern Kasse gemacht. Der DAX gab um 0,80 Prozent auf 4349,81 Punkte nach, nachdem er in der Spitze bis auf 4457,19 Zähler gestiegen war. Der TecDAX stieg um 1,93 Prozent auf 510,85 Zähler. Der Nikkei-Index stieg um 108,09 Punkte oder 1,24 Prozent auf 8857,93 Punkte. Der EuroSTOXX 50 sank um 0,87

...
Sie sehen 50% der insgesamt 808 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00