Wirtschaft

Gesundheit Greenpeace-Studie weist Weichmacher und andere Chemikalien in Jacken, Schuhen und Badeanzügen für Kinder nach

"Gift hat hier nichts zu suchen"

Archivartikel

Mannheim.Weichmacher im Strampelanzug, fettabweisende Chemikalien in Kinderschuhen und -badeanzügen: Die neueste Greenpeace-Studie zu giftigen Substanzen in Kinderkleidung zeigt, dass kaum ein Artikel frei davon ist. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um das Produkt einer teuren oder einer billigen Marke handelt. Entsprechende Wellen schlägt der Report.

"Gift hat hier nichts zu suchen", sagt

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3751 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema