Wirtschaft

Automobil: Rennen um Opel offen / Kritik von Roland Koch

GM weiter skeptisch

Archivartikel

Detroit. Mit seinem verbesserten Angebot für Opel hat der kanadisch-österreichische Zulieferer Magna die Skepsis der einstigen Opel-Mutter General Motors (GM) nicht ausgeräumt. Die Offerte umfasse Passagen, die nicht umsetzbar seien, schrieb GM-Verhandlungsführer John Smith am Dienstag in einem Internet-Blog des Konzerns. Grundsätzlich sei die Entscheidung über einen Investor für die bisherige

...
Sie sehen 34% der insgesamt 1195 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00