Wirtschaft

Internet Konzernchef Schmidt will mehr Informationen von Nutzern

Google wirbt für Offenheit

Archivartikel

Berlin.Google-Chef Eric Schmidt hat die Internet-Nutzer aufgerufen, mehr Informationen zur Verfeinerung der Suchergebnisse freizugeben - während in Deutschland heftig über den Schutz der Privatsphäre beim Online-Straßenatlas Street View debattiert wird. In einem Vortrag auf der Funkausstellung IFA sagte Schmidt: "Letztlich geht es um alle Ihre Informationen - E-Mail, Sachen, die Ihnen am Herzen

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2235 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00