Wirtschaft

Internet Konzernchef Schmidt will mehr Informationen von Nutzern

Google wirbt für Offenheit

Archivartikel

Berlin.Google-Chef Eric Schmidt hat die Internet-Nutzer aufgerufen, mehr Informationen zur Verfeinerung der Suchergebnisse freizugeben - während in Deutschland heftig über den Schutz der Privatsphäre beim Online-Straßenatlas Street View debattiert wird. In einem Vortrag auf der Funkausstellung IFA sagte Schmidt: "Letztlich geht es um alle Ihre Informationen - E-Mail, Sachen, die Ihnen am Herzen

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2235 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00