Wirtschaft

City Airport Mannheim

Grüne fordern Schließung

Archivartikel

Mannheim.Aus Lärm- und Umweltschutzgründen hat die Gemeinderatsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen erneut die Schließung des Airports Mannheim gefordert. „Die startenden und landenden Flugzeuge belasten die Menschen in näherer und weiterer Umgebung durch Lärm und verschmutzen die Umwelt“, wird Stadträtin Melis Sekmen in einer Pressemitteilung zitiert. Die Flughäfen Frankfurt und Stuttgart seien nah genug. Die Grünen wollen sich weiterhin dafür einsetzen, dass der innerstädtische Airport geschlossen wird. Damit reagieren sie darauf, dass die beiden Flugplätze in der Region einen ersten Rahmenvertrag geschlossen haben. Seit 2016 erwägen die Flughäfen Mannheim und Speyer eine Fusion. jeb

Zum Thema