Wirtschaft

Luftfahrt: Kurzarbeit soll starke Rückgänge ausgleichen

Hahn in Turbulenzen

Archivartikel

Hahn. Die Wirtschaftskrise erreicht Hahn: Nach einem Einbruch der Passagier- und Frachtzahlen sollen die rund 100 Mitarbeiter der Verwaltung des Flughafens im Hunsrück kurzarbeiten. Darüber werde zurzeit mit dem Betriebsrat verhandelt, sagte der Geschäftsführer der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH, Jörg Schumacher, gestern. Nach Angaben von Schumacher brach die umgeschlagene Luftfracht im ersten

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1750 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00