Wirtschaft

Cannabis Nach der Freigabe als Arzneimittel in Deutschland suchen Hohenheimer Agrarforscher weitere Einsatzmöglichkeiten

Hanfanbau beflügelt Fantasie

Archivartikel

Stuttgart.Seit zwei Jahren ist die Nutzung von Cannabis als Arzneimittel in Deutschland zugelassen. Erst vor einem Monat bekamen die ersten Unternehmen die Erlaubnis, hierzulande den Stoff anzubauen. Diesen Dienstag haben Forscher der Uni Hohenheim mit kanadischen Kollegen ein Netzwerk gestartet, das neue Hanfsorten entwickeln will. „Cannabis hat ein enormes Potenzial in der Medizin, der Ernährung und

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3917 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema