Wirtschaft

Stellenreport: Besonders Fachkräfte werden im wirtschaftlichen Abschwung gesucht / Viele Unternehmen finden nicht genügend Nachwuchs

Harter Kampf um Lehrer und Ingenieure

Archivartikel

Timm Herre und Sabine Skibowski

Rhein-Neckar. Beinahe jeden Tag neue Verlustmeldungen, eine Insolvenz jagt die andere und tausende Beschäftigte zittern um ihre Jobs - Konjunktur haben derzeit fast ausschließlich schlechte Nachrichten. Aber inmitten von ökonomischen Untergangsszenarien gibt es doch noch positive Meldungen: Viele Unternehmen in der Region wollen auch in diesem Jahr neue

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3714 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00