Wirtschaft

Konjunktur: Wirtschaftsweiser Wolfgang Franz lehnt die Aufstockung der Abwrackprämie ab / Überrascht von der großen Resonanz

"Hauptsache, die Leute können beim Staat abkassieren"

Archivartikel

Michael Roth

MANNHEIM. Wolfgang Franz hält die Aufstockung der Abwrackprämie für "keine gute Idee". Das sagte er im Gespräch mit dieser Zeitung. Franz, Vorsitzender des Sachverständigenrats, der sogenannten Wirtschaftsweisen, weist darauf hin, dass es sich bei der Abwrackprämie um eine Subvention für eine Branche handelt, die zulasten anderer Wirtschaftszweige gehe. "Die Leute können

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2628 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00