Wirtschaft

Hauptversammlung Aktionäre stimmen Kapitalerhöhung zu / Vorstandschef Schreier sieht Ende der Kurzarbeit

Heideldruck wird Schulden los

Archivartikel

Mannheim.Die Heidelberger Druckmaschinen AG hat einen wichtigen Schritt aus der Krise gemacht. Mit großer Mehrheit stimmten die Aktionäre des Druckmaschinenbauers auf der gestrigen Hauptversammlung in Mannheim einer Kapitalerhöhung zu. Es ist die größte Kapitalmaßnahme seit dem Börsengang vor 13 Jahren. Der Beschluss spült dem Unternehmen aller Voraussicht nach rund 420 Millionen Euro in die leeren

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3141 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00