Wirtschaft

Finanzen Wer zu Hause arbeitet, kann bei der Steuer Kosten geltend machen / Regierung erwägt zusätzliche Pauschale

Homeoffice richtig absetzen

Archivartikel

Berlin.Immer mehr Beschäftigte arbeiten im Homeoffice. Mitarbeiter nutzen dabei ihr Mobiliar, bezahlen Miete und Heizkosten. Die Regierungskoalition erwägt nun, Beschäftigte im Homeoffice mit täglich fünf Euro steuerlich zu entlasten. Welche Kosten derzeit geltend gemacht werden können – dazu beantwortet der Fachanwalt für Arbeitsrecht, Christian Oberwetter, wichtige Fragen.

Wer darf ...


Sie sehen 9% der insgesamt 4299 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema