Wirtschaft

Computer Neue Geräte sollen iPhone und iPad angreifen

HP geht in die Offensive

Archivartikel

Palo Alto.Hewlett-Packard nimmt den Markt der mobilen Geräte in Angriff. Mit zwei neuen Smartphones und einem Tablet-Computer, die auf der Technik des übernommenen Pioniers Palm beruhen, tritt der weltgrößte Computerkonzern in Konkurrenz zu Apples iPhone und iPad. Spartenchef Jon Rubinstein - ein ehemaliger Apple-Manager - sprach im kalifornischen Palo Alto vom Beginn einer neuen Ära. HP hatte Palm vor

...
Sie sehen 51% der insgesamt 796 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00