Wirtschaft

Opel Gewerkschaft äußert Bedenken gegenüber PSA

IG Metall skeptisch

Archivartikel

Frankfurt/Paris.Im Streit um die Zukunft von Opel hat die IG Metall reserviert auf Signale des PSA-Chefs Carlos Tavares reagiert. Der Leiter des Bezirks Mitte, Jörg Köhlinger, widersprach dem Eindruck, dass neue Tarifverhandlungen unmittelbar bevorstünden.

„Uns liegt weder ein neues Angebot von PSA/Opel noch ein Terminvorschlag für die Fortsetzung der Verhandlungen vor“, erklärte der Gewerkschafter in

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1414 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00