Wirtschaft

Konjunktur Programm für kleine und mittlere Firmen gestartet

IHK-Präsident fordert mehr Flexibilität bei Corona-Hilfen

Archivartikel

Berlin/Mannheim.Manfred Schnabel, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, fordert Nachbesserungen bei den staatlichen Corona-Hilfen. Das am Mittwoch gestartete Programm des Bundes für kleine und mittelständische Unternehmen nannte Schnabel einen „wichtigen Baustein“, um diese zu stabilisieren. Gleichzeitig sprach er sich laut einer Mitteilung für ein „flexibleres und gesamthaftes

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1893 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema