Wirtschaft

Im Labor der Sinne

Archivartikel

In seinem Roman "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" schildert Marcel Proust, wie der Protagonist Swann von Melancholie übermannt wird, als er ein in Lindenblütentee getunktes Gebäckstück kostet. Kaum zergeht es auf seiner Zunge, überströmt den Erzähler ein unerhörtes Glücksgefühl: "Mit einem Mal war die Erinnerung da." Vor seinem geistigen Auge steigen Stadt und Gärten von Combray auf,

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4161 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00