Wirtschaft

Preise

Inflation legt im März leicht zu

Wiesbaden.Höhere Nahrungsmittelpreise und Aufschläge bei Pauschalreisen haben die Inflation in Deutschland im März wieder etwas nach oben getrieben. Die Teuerungsrate kletterte auf 1,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Die Behörde bestätigte damit vorläufige Zahlen. Im Februar hatte die jährliche Teuerungsrate noch bei 1,4 Prozent gelegen, im Januar ebenfalls bei 1,6 Prozent. Tiefer in die Tasche greifen als im März 2017 mussten Verbraucher für Nahrungsmittel (plus 2,9 Prozent). Teurer waren vor allem Speisefette und -öle, Molkereiprodukte, Eier sowie Obst.