Wirtschaft

Siemens Healthineers

Investition in Medizin-Roboter

Archivartikel

Erlangen.Der Medizintechnikkonzern Siemens Healthineers stärkt sein Geschäft mit Präzisionsmedizin durch einen Milliardenzukauf. Dazu übernimmt der Konzern das US-Unternehmen Corindus für insgesamt 1,1 Milliarden US-Dollar (980 Millionen Euro), wie die Siemens-Tochter am Donnerstag in Erlangen mitteilte.

Es ist die erste große Übernahme von Healthineers seit dem Börsengang im vergangenen Jahr.

...

Sie sehen 48% der insgesamt 818 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema