Wirtschaft

Industrie Management des Mannheimer Traditionsbetriebs beklagt hohen Kostendruck / IG Metall: Schließung ist eine Frechheit

Isodraht macht Produktion dicht

Archivartikel

Mannheim.Das Mannheimer Traditionsunternehmen Isodraht schließt bis zum Jahresende die Produktion. Man bedauere den Schritt zutiefst, sagen die beiden Geschäftsführer Paul Gustavsson und Burkard von Mauschwitz laut Mitteilung.

Als Grund für die Schließung nennen sie einen konstant hohen Kostendruck und sinkende Absatzmengen im europäischen Markt. Die Entwicklung sei schon seit Jahren

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1810 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema