Wirtschaft

Banken Geheime Unterlagen offenbaren Defizite im internationalen Kampf gegen Geldwäsche / Vorgänge viel zu spät gemeldet

Jahrelang Geschäfte mit dubiosen Kunden

Archivartikel

Frankfurt.Wieder geht es um höchst fragwürdiges Verhalten von internationalen Großbanken. Wieder spielt auch die Deutsche Bank dabei eine unrühmliche Rolle. Auch die Commerzbank wird genannt.

Eigentlich geheime Unterlagen – die FinCEN-Files – wurden vor Monaten einem Netzwerk internationaler Medien zugespielt, darunter „Süddeutsche Zeitung“, WDR und NDR. Diese Unterlagen belegen, dass es

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2681 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema