Wirtschaft

Reaktionen In Mannheimer Reisebüros herrschen Betroffenheit, Stress und Ratlosigkeit

„Jedes Jahr geht einer unter“

Archivartikel

Mannheim.Derya Nalci kann es nicht fassen. „Dass so ein Unternehmen wie Thomas Cook Insolvenz anmelden muss, hätte ich nie gedacht“, sagt sie. Zusammen mit ihrem Vater Kenan Nalci leitet sie ATR-Reisen in den Mannheimer H-Quadraten. Sie hätten Glück gehabt, betont sie, nur eine Hand voll Kunden seien betroffen. „Wäre das Ganze vor vier Wochen in der Hochsaison passiert, hätte es für uns eine

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1969 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema