Wirtschaft

Kabelnetz Ab April gibt es nur noch Unitymedia

Kabel BW als Marke weg

Archivartikel

Köln/Heidelberg.Kabel BW ist bald endgültig Geschichte. "Der Markenname wird ab April nicht mehr weitergeführt", teilte der in Baden-Württemberg, Hessen und NRW tätige Kabelnetzbetreiber Unitymedia KabelBW gestern mit. Stattdessen werde man sich im gesamten Verbreitungsgebiet als Unitymedia präsentieren. "Mit dem einheitlichen Auftritt schärfen wir den Wiedererkennungswert der Marke", begründete das

...
Sie sehen 42% der insgesamt 936 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00