Wirtschaft

Serie Nachhaltigkeit Produkte im Internet zu bestellen, ist mitunter besser fürs Klima als in ein Geschäft zu gehen

Kann online kaufen Sünde sein?

Mannheim.Der Getränke-Service bringt den Sprudel und das Bier direkt an die Haustür, der Paketbote liefert die Schuhe und den neuesten Krimi: Shoppen im Internet ist bequem – und kann im Zweifel sogar besser fürs Klima sein, als selbst in den Laden zu fahren und dort einzukaufen. Das haben Forscher des Öko-Instituts in Berlin berechnet.

„Selbst wenn man mit dem Fahrrad zum Geschäft fährt, kann

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2942 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema