Wirtschaft

Arbeitsrecht Keine Anzeige wegen Bespitzelung mit GPS

Kartoffel Kuhn erzielt Einigung

Archivartikel

Mannheim.Der Betriebsrat und die Geschäftsleitung der Mannheimer Firma Kartoffel Kuhn haben sich im Streit um Kündigungen für Betriebsratsmitglieder auf ein früheres Anraten des Arbeitsgerichts hin jetzt geeinigt.

Kuhn wollte dem stellvertretenden Betriebsratsvorsitzenden kündigen. Es bestand der Verdacht, dass er, während er krankgemeldet war, im Lebensmittelgeschäft eines Verwandten gearbeitet

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1863 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00