Wirtschaft

IHK-Studie Hohe Einkommen machen Region für Handel attraktiv / Weinheim und Walldorf vorne

Kaufkraft wächst und wächst

Archivartikel

Mannheim.Gute Konjunktur, hohe Einkommen, starke Umsätze im Einzelhandel - das Zusammenspiel dieser Wirtschaftsfaktoren hebt die Metropolregion im bundesdeutschen Vergleich deutlich hervor. Die Menschen an Rhein und Neckar verfügen über eine höhere Kaufkraft als im nationalen Durchschnitt. Auch der Einzelhandelsumsatz pro Einwohner liegt höher als auf Bundes- und baden-württembergischer Landesebene.

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2446 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00