Wirtschaft

Druckmaschinen Hersteller will Corona-Folgen abmildern

KBA beantragt Staatskredit

Archivartikel

Würzburg.Der Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer (KBA) möchte zur Absicherung der Corona-Folgen einen Staatskredit erhalten. Um die Stabilität zu stärken und die Flexibilität zu erhöhen, wolle das Unternehmen einen flexibel rückführbaren Kredit der staatlichen KfW Bank mit einem Volumen von bis zu 120 Millionen Euro beantragen. Dies teilte das Unternehmen, das auch einen großen Standort in

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1092 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema