Wirtschaft

Verbraucher Laser-Entfernung kostet teilweise mehrere tausend Euro / Markt weitgehend unreguliert / Regierung plant schärfere Regeln

Keine Lust mehr aufs Tattoo – das kann extrem teuer werden

Berlin.Im Ladengeschäft von Peter Ziguri im Berliner Stadtteil Schöneberg hängen rundum an der Wand fantasievolle Motive. Seit 16 Jahren tätowiert er hier seine Kunden. Passanten dürfen in den Laden schauen. Der Eindruck vom schmuddeligen Tattoo-Studio im dunklen Hinterhof soll erst gar nicht entstehen. „Ein Tattoo sollte eine Entscheidung für das ganze Leben sein“, sagt er.

Der Künstler ist

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4510 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema