Wirtschaft

ProSiebenSat.1 Sinkende Werbeerlöse drücken Gewinn

Kerngeschäft TV schwächelt

Archivartikel

München.Hohe Investitionen sowie sinkende Einnahmen im Werbefernsehen haben ProSiebenSat.1 im vergangenen Quartal einen Gewinneinbruch beschert. Vorstandschef Max Conze betonte am Mittwoch aber: „Wir machen gute Fortschritte bei der Transformation von ProSiebenSat.1 und setzen um, was wir angekündigt haben.“ Sein Ausblick für das Gesamtjahr blieb unverändert: Der Konzern erwartet mehr Umsatz, aber

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1155 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema