Wirtschaft

Porträt II 43-Jähriger gilt als hervorragend vernetzt

Kilian krönt Karriere im Betriebsrat mit Chefposten

Archivartikel

Wolfsburg.Vom Lokaljournalisten zum Personalvorstand: Mit der Berufung von Gunnar Kilian (Bild) ins Top-Management gab der Aufsichtsrat von Volkswagen grünes Licht für den Fortgang einer der steilsten Karrieren im größten deutschen Industriekonzern. Der 43-Jährige verzichtete nach der Schule auf ein Studium und begann nach einem Volontariat zunächst als Zeitungsredakteur in der Region

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1794 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema