Wirtschaft

Justiz Firma wirft Kammer

Klage gegen IHK eingereicht

Archivartikel

Mannheim.Ein Mitgliedsunternehmen hat Klage gegen die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar eingereicht, weil sie auf einen Widerspruch gegen Beitragsbescheide nicht reagiert habe. Das Verwaltungsgericht Karlsruhe bestätigte gestern den Eingang der sogenannten Untätigkeitsklage.

Hintergrund des Rechtsstreits ist der Vorwurf einer Mitgliedsfirma, die Industrie- und Handelskammer

...
Sie sehen 38% der insgesamt 1032 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00