Wirtschaft

Interview ZEW-Experte Friedrich Heinemann pocht auf Steuererleichterungen und ein Konjunkturpaket

„Kleine Familien-Unternehmen kommen in die Bredouille“

Archivartikel

Mannheim.Friedrich Heinemann vom Mannheimer Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) fordert wegen der Corona-Krise ein umfassendes Konjunkturprogramm auf EU-Ebene.

Herr Heinemann, wie groß ist das Corona-Risiko für die Wirtschaft?

Friedrich Heinemann: Erheblich. Es ist inzwischen klar, dass die deutsche Wirtschaft in diesem Jahr eine Rezession

...

Sie sehen 5% der insgesamt 7074 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema