Wirtschaft

Glasfaserausbau Telekom darf mit EWE zusammenarbeiten

Kooperation genehmigt

Archivartikel

Bonn/Oldenburg.Beim Glasfaser-Internetausbau hat eine wichtige Behörde grünes Licht gegeben für ein Großprojekt mit Modellcharakter. Das Bundeskartellamt gebe das Gemeinschaftsunternehmen der Deutschen Telekom und des Oldenburger Regionalanbieters EWE frei, teilte die Behörde am Montag in Bonn mit. Die Kooperation werde „zu deutlichen Verbesserungen auf den Telekommunikationsmärkten in der betroffenen Region

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1244 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema