Wirtschaft

Arbeitsrecht Gerichte müssen sich immer wieder mit Streitereien über den Toilettengang auseinandersetzen

Krach ums stille Örtchen

Archivartikel

Mannheim.Wenn es drängt, dann drängt es. Doch allzu häufige Besuche auf dem WC können den Chef misstrauisch machen. Und wer zahlt eigentlich, wenn es auf der Toilette des Betriebs zu einem Unfall kommt? Tatsächlich muss sich die Justiz mit solchen Fragen befassen. Folgend ein Überblick.

Ist der Toilettenbesuch eine Arbeitspause?

Die Frage, ob bestimmte Tätigkeiten zur Arbeitszeit

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3912 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00