Wirtschaft

Beschäftigung Vorstoß des Ärzteverbands Marburger Bund stößt bei Betrieben in der Region auf Interesse / Arbeitsmediziner fürchtet Hürden bei Umsetzung

Krank in Teilzeit – Unternehmen offen

Archivartikel

Mannheim.Irgendwann wird es öde. Bei längeren Krankheitsphasen fällt so manchem Arbeitnehmer die Decke auf dem Kopf. Da kann es besser, und je nach Leiden auch gesünder sein, wieder ins Büro zu gehen. Und solange Kollegen nicht angesteckt werden, profitiert auch der Betrieb.

Die Mediziner des Ärzteverbands Marburger Bund schlugen deshalb in dieser Woche eine neue Form der

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3036 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00