Wirtschaft

Elektromobilität Standort Münster für eine neue Batterie-Forschungsfabrik ist zum politischen Zankapfel geworden / Auch Baden-Württemberg sauer

Kretschmann beschwert sich bei Merkel

Archivartikel

Stuttgart.Die Entscheidung von Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU), das bundesweite Zentrum für Batterieforschung in Münster (Nordrhein-Westfalen) anzusiedeln, sorgt im Südwesten weiter für Irritationen. „Die fachlichen Gründe für die Entscheidung müssen transparent und nachvollziehbar dargelegt werden“, sagte Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) am Dienstag in

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3080 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema