Wirtschaft

Tourismus Branche legt kräftig zu – besonders in Deutschland

Kreuzfahrer trotzen der Klimadebatte

Archivartikel

Stuttgart.Ungeachtet der negativen Luftschadstoff- und Klimabilanz der Kreuzfahrtriesen jubelt die Branche über erneut markant steigende Passagierzahlen. Der deutsche Ableger des internationalen Kreuzfahrtverbands CLIA in Hamburg präsentierte nun die Branchenzahlen für die ersten drei Quartale 2019: Demnach waren 5,4 Millionen europäische Passagiere von Januar bis September 2019 per Kreuzfahrtschiff auf

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2197 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema