Wirtschaft

Bier I Teilweise deutliche Umsatzeinbrüche in Gastronomie und Handel / Arbeitsplätze bislang sicher

Krise trifft Brauer der Region

Archivartikel

Mannheim.Auch die Brauereien in der Metropolregion kämpfen mit den Auswirkungen der Corona-Krise. Eichbaum aus Mannheim hat die Pandemie zuerst im Export zu spüren bekommen: „Zunächst war das Asiengeschäft betroffen, später dann andere Regionen“, berichtet Holger Vatter-Schönthal, Marketing-Leiter der Privatbrauerei. Dann kam der Lockdown: Mit der Schließung des Gastgewerbes war auch die Brauwirtschaft

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3850 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema