Wirtschaft

Arbeitsmarkt Mannheimer Forscherin sieht Mütter aktuell besonders benachteiligt, weil sie Schulbetreuung kompensieren müssen

Krise wirft Frauen zurück

Archivartikel

Mannheim.Die aktuelle Krise verschärft die Benachteiligung von Frauen auf dem Arbeitsmarkt – kurzfristig. Auf lange Sicht könnte es jedoch einen kulturellen Wandel geben, von dem Frauen profitieren. Das ist das Ergebnis einer Studie, die die Mannheimer Ökonomin Michèle Tertilt mit drei weiteren Wirtschaftswissenschaftlern erstellt hat: Die Untersuchung beleuchtet laut Mittelung der Universität

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3568 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema