Wirtschaft

Streit Lamy-Mitarbeiter schreiben Brief

Kritik an Gewerkschaft

Archivartikel

Heidelberg.Neue Runde im Streit beim Heidelberger Schreibwarenhersteller Lamy. In einem Brief an den Heidelberger IG-Metall-Geschäftsführer Mirko Geiger üben Mitarbeiter des Unternehmens Kritik an der Gewerkschaft. 126 von aktuell 150 Beschäftigten – mehrere Kollegen seien im Urlaub – sollen den Brief, der dieser Zeitung vorliegt, unterzeichnet haben.

Geiger solle dem Schreiben zufolge die

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1989 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00