Wirtschaft

Weltbild-Verlag Ver.di wirft Geschäftsführung Versagen vor

Kritik an Investor

Archivartikel

Augsburg.Gewerkschaft und Betriebsrat des angeschlagenen Augsburger Buchhändlers Weltbild werfen dem Düsseldorfer Investor Walter Droege unternehmerisches Versagen vor. Es entstehe der Eindruck, Droege habe "keinen Schimmer, wie Handel funktioniert", sagte ver.di-Gewerkschaftssekretär Thomas Gürlebeck der "Augsburger Allgemeinen". Betriebsrat und Gewerkschaft werfen dem Investor vor, das Unternehmen

...
Sie sehen 38% der insgesamt 1065 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00