Wirtschaft

Harley-Davidson Gewinn des US-Motorradherstellers sinkt

Kultmarke im Abwärtstrend

Archivartikel

Milwaukee.Der im Dauerfeuer der Kritik von US-Präsident Donald Trump stehende Motorradbauer Harley-Davidson hat im vergangenen Quartal deutliche Abstriche machen müssen. Verglichen mit dem Vorjahreszeitraum fiel der Nettogewinn um mehr als sechs Prozent auf 242,3 Millionen Dollar (206,9 Millionen Euro), wie Harley-Davidson gestern am Firmensitz in Milwaukee (US-Bundesstaat Wisconsin) mitteilte. Der

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1412 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00