Wirtschaft

Maklerverträge Bundesgerichtshof billigt automatische Verlängerung, begrenzt aber Zeitraum auf drei Monate

Kunde muss kündigen

Archivartikel

Karlsruhe.So gut wie alle Maklerverträge enthalten Verlängerungsklauseln – und daran ist in vielen Fällen auch nichts auszusetzen. Der Bundesgerichtshof (BGH)mit Sitz in Karlsruhe entschied am Donnerstag, dass Immobilienmakler ihre Auftraggeber grundsätzlich über ein halbes Jahr hinaus an sich binden dürfen. Verträge, die sich ohne Kündigung automatisch immer weiter verlängern, seien zumindest dann

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3509 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema