Wirtschaft

Gelita Oberlandesgericht Karlsruhe schmettert erste von vier Klagen um den Eberbacher Gelatine-Hersteller ab

Kurioser Rechtsstreit geht weiter

Archivartikel

Karlsruhe/Eberbach.Nächster Akt in der Familienfehde um die Mehrheitsanteile beim Eberbacher Gelatine-Hersteller Gelita: Gleich vier Berufungsverfahren rund um die Streitigkeiten sind am Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe anhängig. Die erste der vier Klagen nun hat das Gericht abgeschmettert – ohne Wenn und Aber.

Der Fall ist kompliziert, es geht um den unerbittlichen, seit Jahren schwelenden Streit zweier

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3385 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00