Wirtschaft

E-Mobilität

Kurz: Nahverkehr und Rad wichtiger

Mannheim/Ludwigshafen.Anlässlich des „Autogipfels“ am Montagabend im Kanzleramt betonte der Mannheimer Oberbürgermeister Peter Kurz (SPD) die Bedeutung anderer Faktoren zur Verbesserung des Klimas und der Lebensqualität. „In den Städten sind die wichtigsten Hebel der deutliche Ausbau des ÖPNV und des Radverkehrs sowie umweltverträglichere Logistik-Konzepte“, sagte Kurz auf Anfrage dieser Zeitung.

Der Klimaschutzbeauftragte der Stadt Ludwigshafen, Joachim Alexander, hingegen hält einen schnellen Umstieg vom Verbrennungs- auf den Elektromotor für äußerst wichtig. Für die Technischen Werke Ludwigshafen (TWL) seien große Investitionen in den Ausbau der Ladeinfrastruktur finanziell derzeit jedoch nicht machbar. „Das bedarf staatlicher Unterstützung“, so Alexander. Von der Stadt Heidelberg war keine Stellungnahme zu erhalten.

Zum Thema