Wirtschaft

Mobilität

Länger warten im Südwesten

Archivartikel

Berlin/Rhein-Neckar.Bahnfahrer in Hamburg können sich glücklich schätzen: Auf Regionalzüge der Deutschen Bahn müssen Fahrgäste dort am wenigsten warten. 97,7 Prozent der Züge waren im vergangenen Jahr pünktlich – das heißt nach Bahn-Definition: weniger als sechs Minuten zu spät. Das teilte die Deutsche Bahn auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit.

Im Südwesten sieht es im Bundesvergleich anders aus.

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3601 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema