Wirtschaft

Analyse Wunschkandidatin von Emmanuel Macron soll Chefin der Europäischen Zentralbank werden / Präsident denkt vor allem an die französischen Staatsschulden

Lagarde – Garant für die Nullzinspolitik

Archivartikel

Mannheim.Mit dem Vorschlag, Ursula von der Leyen an die Spitze der Europäischen Kommission zu berufen, haben die Staats- und Regierungschefs nicht nur das Spitzenkandidaten-Modell begraben. Mit seiner Opposition gegen dieses Modell konnte der französische Präsidenten Emmanuel Macron auch die Berufung des deutschen Jens Weidmann zum Präsidenten der Europäischen Zentralbank verhindern. Wenn sich das

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4164 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema