Wirtschaft

Logistik Absatzkrise macht auch Spedition Fels zu schaffen

Leiden mit Heideldruck

Archivartikel

Heidelberg.Die Probleme der Heidelberger Druckmaschinen AG machen auch den mittelständischen Firmen im Umfeld des Marktführers Sorgen. "Wir sind sehr abhängig vom Druckmarkt", sagte Gerd Grimm, Leiter der Maschinenabteilung bei der Heidelberger Fachspedition Fels, bei einer Veranstaltung des Clubs Kurpfälzischer Wirtschaftsjournalisten. Das Unternehmen hat sich auf den diffizilen Transport der

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1816 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00