Wirtschaft

Verbraucher: Für Einlagen zahlen Banken immer weniger

Leitzins-Senkung trifft die Sparer

Archivartikel

Rolf Obertreis

Mannheim. Nach der erneuten Leitzinssenkung durch die Europäische Zentralbank (EZB) müssen sich Sparer auf weiter sinkende Zinsen einstellen. "Wir haben den tiefsten Punkt noch nicht erreicht", sagt Max Herbst von der Frankfurter Finanzberatung FMH. Der jüngsten Markterhebung zufolge zahlen Banken und Sparkassen derzeit im Schnitt für Tagesgeld noch 2,19 Prozent, die

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2128 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00