Wirtschaft

LBBW Landesbank wird Wertpapier-Risiken los

„Letzte Altlast beseitigt“

Archivartikel

Stuttgart.Knapp zehn Jahre nach der Übernahme der SachsenLB ist die Landesbank Baden-Württemberg die hohen Risiken von damals ausgelagerten Wertpapieren losgeworden. Die in einer Zweckgesellschaft namens Sealink gebündelten Papiere seien vom Verwalter nun nahezu vollständig an Investoren verkauft worden, teilte die LBBW gestern in Stuttgart mit. „Damit ist die letzte Altlast der Bank aus der

...
Sie sehen 29% der insgesamt 1341 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00